Dienstag, 17. September 2013

Farbe bekennen

Moin zusammen,

rot-rot-grün; schwarz-gelb, schwarz-grün...
Nächsten Sonntag ist es wieder soweit: Farbe bekennen!
Dabei wissen viele noch gar nicht, wozu sie sich politisch bekennen wollen.
Da kommt in mir die Frage auf: Ist 'bekennen' heute noch in?  Was heißt 'bekennen'?

Fröhliche Grüße
Bernd




Bekenntnis – bekennen

Ist das heute noch gefragt?

Ich bekenne…mich schuldig?!
Ich bekenne…Farbe?!
Ich bekenne…mich zu meinen Kindern?!

Zu meinen Fehlern stehen; offen sagen, was ich denke; auch in schwierigen Momenten den Kindern Halt geben.

Ich bekenne…meine Sünden!?
Ich bekenne…meinen Glauben!?
Ich bekenne…mich zu Jesus Christus!?

Vor Gott und mir Schwächen eingestehen; meine Erlebnisse mit Gott anderen Menschen mitteilen; durch Jesus gehalten in dieser Welt leben.

Das sollte heute gefragt sein!